Mein Name ist Pascal Stäb und ich bin im Jahr 1996 geboren. Da ich aus einer ländlichen Region komme, wurde das Internet für mich schnell das Mittel zur Kommunikation mit Freunden. Ich nutzte dabei viele Spitznamen, u.a. Kajosaki, Kajospielt und seit 2014 letztendlich itsKajo. Mit diesem Namen bin ich auf vielen Portal und in vielen Spielen vertreten.

Da ich früh mit Computern in Kontakt trat, kannte ich mich auch schnell mit ihnen aus und konnte anderen bei vielen Problemen helfen. Da manche Probleme bei vielen Leuten auftraten und ich selbst auch viel von Youtube lernte, entschloss ich mich, sogenannte Tutorials auf Youtube zu laden. Diese Videos warn hauptsächlich an Mitschüler gerichtet, doch schnell zeigten auch andere User von Youtube Interesse an meinem Content. Mit der Zeit und vorallem mit dem Umstieg von Simon Unges  Kanal „Unschwer“ auf seinen Gaming-Kanal „ungespielt“ fand ich immer mehr Interesse an Gaming-Videos, zu denen auch Let’s-Plays zählen. Ich starte viele neue Kanäle mit unterschiedlichsten Namen, doch den größten Erfolg hatte ich mit dem Kanal „Kajosaki“, durch den ich auch heute noch den Spitznamen „Kajo“ habe. Mit dem Kanal Kajosaki lernte ich schnell neue Leute auf Youtube kennen, die auch in der Gaming-Szene (hauptsächlich Minecraft & COD) unterwegs waren. Mit diesen Leuten startete ich viele Projekt und kam schließlich auch zu Twitch. Da ich mit meinem Kanal immer unzufriedener wurde, stieg ich auf den Kanal „Kajospielt“ um. Da mich aber an diesem Kanal von Anfang an der Name störte, dauerte es nicht lang, bis ich den Kanal „itsKajo“ eröffnete. Bedingt durch mein Studium, war ich längere Zeit inaktiv und war unzufrieden mit den Videos die noch auf dem Kanal verblieben. Deshalb löschte ich alle Videos von diesem Kanal, in der Hoffnung irgendwann mal wieder Videos zu publizieren. 

Da man sich bei Livestreaming keine Gedanken um die Nachbearbeitung machen muss, blieb ich dabei ab und an auf Twitch oder Hitbox zu streamen. Von Zeit zu Zeit hat sich dabei meine Ausstattung verbessert, sodass ich heute in der Lage bin, dank eines leistungsstarken PC’s, einer mehr als ausreichenden Internet-Anbindung und einem guten Audio-Equipment, Streams in einer hohen Qualität zu produzieren.  

Ich bin gerade live!
Ich bin derzeit offline!