Großes Map-Update löst Weihnachtsevent ab

Während Epic Games gestern schon ohne Update den Team-Beschuss abschaltete, gab es auf Youtube eine Sneakpreview zum kommenden Map-Update.

Also was ist neu?

1.) Friendly Fire

Wie bereits im Vorwort erwähnt, schaltete Epic Games das Friendly Fire im Battle Royale Modus ab. Dieses Update benötigt keinen Patch und ist schon jetzt auf allen Konsolen live. Grund dafür war vor allem die Fill Option im Duo und Team-Modus, wo das Friendly Fire oft dazu genutzt wurde, das Loot von „aufgefüllten“ Teammitgliedern abzugreifen. Trotzdem trifft die Entscheidung in der Community auf geteilte Meinungen, da dies auch bedeutet, dass man nicht mehr auf Granaten seiner Teammitglieder achten muss. Damit ist es möglich eine feindliche Basis zu überfallen, während dieselbe von einem Teamkameraden mit Granaten befeuert wird. Ähnliches gilt für den RPG. Da muss Epic Games noch einiges an Feintuning nachlegen.

2.) Map Änderungen

Einige Änderungen kommen auf die Map von Fortnite zu. Viele Spieler bemerkten, dass gerade der westliche Teil der Karte ziemlich leer ist. Darauf regiert Epic Games nun mit einer neuen Stadt südlich des Loot Lakes. Diese Stadt dürfte Spielern des „Rettet die Welt“-Modus bekannt vorkommen. Außerdem gibt es im Westen auch noch kleinere Orte die hinzukommen. Im Video ist ein Motel und ein Schrottplatz zu sehen.

Allerdings gibt es auch in anderen Regionen Änderungen der Karte. So spricht Epic Games davon, dass verschiedene Biome stärker hervorgehoben werden sollen, um einen einzigartigen Charakter für jede Stadt/ jeden Lootpunkt zu erzeugen.

3.) Ende des Weihnachtsevents

Mit dem Ende des Weihnachtsevents verschwinden neben den leuchtenden Büschen auch die Weihnachtsbäume, welche bis zu 3 Kisten beherbergen. Auf den Wunsch vieler User diese Bäume im Spiel zu behalten, antwortete Epic Games, dass dies nicht nötig sei, dank der in Punkt 2 erwähnten neuen Lootspots. Außerdem wolle man nicht zu viele epische Gegenstände ins Spiel bringen.

Wann das Update ausgerollt wird ist noch unklar. Es soll wohl noch nächste Woche kommen und zeitgleich das Weihnachtsevent ablösen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin gerade live!
Ich bin derzeit offline!